Blog

DIY: Anleitung für Makramee-Schneeflocke – Chalet8

Makramee-Schneeflocke mit Anleitung. Zusätzlich abgebildete Anleitung für Makramee-Kreuzknoten. Winterdekoration aus Makramee. Seilkerne anstelle von Makramee-Garn. # chalet8 # makramee # schneeflocke # seilkerne

Herr Esel * Haselnuss * / Häkeltier von Lotta-Leben auf DaWanda.com

DIY Makramee Laternen – Material – www.chaosmitistl.de

Diese Strickanleitung ist in deutscher Sprache. Die Copenhagen Cardigan wird von oben nach unten auf einer runden Nadel mit Raglan-Erhöhung hin und her gestrickt. Der Ausschnitt wird mit Hilfe von verkürzten Reihen gebildet. Die Strickjacke ist rechts glatt gestrickt, während die Knopfleisten in einem Manschettenmuster gearbeitet sind. Die Knopflöcher werden zuletzt erstellt und sind daher nicht am Stricken beteiligt. Innentaschen sind am Rumpf gestrickt. Die Ärmel werden rechts glatt

Kuscheliges Einhorn Mili

Katzen- und Hundepullover stricken -57 Haustierkleidungsideen

Raglan von oben stricken – mit Taschenrechner für Stichabguss und Verteilung!

Nehmen Sie an unserem Online-Nähkurs teil und lernen Sie alle Grundlagen, die Sie zum Nähen von Kleidung benötigen. Der Kurs besteht aus Videos und Arbeitsblättern – Sie haben jederzeit 2 Jahre lang Zugriff auf die Videos. Lernen Sie nähen, nähen für Anfänger, Nähideen, Nähkurs, Online-Nähkurs, lernen Sie online nähen, Nähideen für Anfänger, Nähtipps, Nähen ohne Muster, Nähoberteil, Nähoberteil, Nähoberteil, DIY-Kleidung, Nähkleidung selbst, nähen Sie einfache Kleidung, lernen Sie nähen, machen Sie Kleidung selbst

** Schwierigkeitsgrad: ** Mittelstufe ** Zeit: ** 7-8 Stunden ** Spannung: ** Spannung ist für diesen Amigurumi nicht kritisch. Grundlegende Häkelfertigkeiten erforderlich. Das Muster umfasst Kettenstich, Doppelhäkeln (UK), Arbeiten in der Runde, Erhöhen und Verringern. Das druckerfreundliche Muster enthält Fotos und vollständige schriftliche Anweisungen zum Erstellen einer fertigen Puppe

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close